Saatkartoffelanbau Stierva

Entwicklung Saatkartoffelproduktion  

Projekt: Ausbau und Verbesserung der Saatkartoffelproduktion mit dem Ziel eine nachhaltige Saatgutproduktion in Zusammenarbeit mit Pro Specie Rara  zu unterstützen.

Projektpartner: Hof Las Sorts und Bergkartoffeln aus dem Albulatal

Zeitliche Umsetzung: bis 2023

 

Dienstleistung:

  • Stärkung und langsamer Ausbau der Produktion bei der bisherigen Produzenten Familie in Stierva
  • Gewinnen und begleiten von weiteren Höfen zur Saatkartoffelproduktion in der Bergregion rund ums Albulatal
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit Pro Specie Rara

Zielkunden: Hof Las Sorts und Pro Specie Rara

Aufgabenstellung:

  • Beratung und Präsenz auf dem Hof der Familie Stierva inkl. Überwachung des Saatgutfeldes
  • Beratung und Unterstützung eines ehemaligen Lernenden vom Hof Las Sorts, der am 1.Mai 2018 einen Hof in Tinizong übernommen hat
  • Abstimmen der Sorten mit Pro Specie Rara
  • Die Wertschöpfung der Saatkartoffelproduktion soll in der Bergregion sein

 

Ort der Umsetzung: Albulatal und Umgebung

Vorgesehener Zeitablauf:

  • aktuell Stärkung des Hofes in Stierva
  • ab 2019 Integration eines weiteren Hofes
  • parallel dazu in Zusammenarbeit mit Pro Specie Rara

Zeitaufwand:

Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass mit einem jährlichen Zeitaufwand von ca. 4 Arbeitswochen zu rechnen ist.

 

Benötigtes Budget pro Jahr:

CHF 8.500.- pro Jahr für Arbeitsstunden

CHF 5.000.- für Probesaatgut

 

Events

Auf www.bergkartoffeln.ch finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.